Logo: BMW Niederlassung München

Brenda Rae

Sopran.

Brenda Rae © Kristin Höbermann
Photo © Kristin Höbermann

Brenda Rae studierte Gesang an der University of Wisconsin-Madison und an der Juilliard School of Music in New York. Seit 2008 ist sie Ensemblemitglied der Oper Frankfurt. Gastengagements führten sie u. a. an die Opernhäuser in Berlin, Wien, Hamburg, Paris, Bordeaux und Seattle sowie zum Glyndebourne Festival und Rheingau Musik Festival.

Ihr Repertoire umfasst Partien wie Pamina (Die Zauberflöte), Violetta (La traviata), Fiordiligi (Così fan tutte), Zerbinetta (Ariadne auf Naxos), Musetta (La bohème), Anna Trulove (The Rake’s Progress), Governess (The Turn of the Screw), Donna Anna (Don Giovanni), Olympia und Giulietta (Les Contes d’Hoffmann), Aminta (Die schweigsame Frau) und die Titelpartien in Lucia di Lammermoor, Lulu und Maria Stuarda.

Partien an der Bayerischen Staatsoper 2017/18: Königin der Nacht (Die Zauberflöte), Aminta (Die Schweigsame Frau).