Logo: BMW Niederlassung München

Die Spendenempfänger

Das ORANGE HOUSE der Hoffmann Group Foundation.

Unter dem Motto "Werkzeuge schaffen Werte" unterstützt die Hoffmann Group Foundation benachteiligte und traumatisierte Kinder und Jugendliche. Schon seit Jahrzehnten engagiert sich das Werkzeug-Unternehmen Hoffmann Group für Kinder- und Jugendprojekte - seit 2006 durch eine eigene Stiftung. Um von seinem Erfolg etwas zurückzugeben, fördert der Werkzeugexperte die Entwicklung von jungen Menschen. Ein großer Teil des hohen, sozialen Engagements besteht aus der Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen. Das größte Projekt ist das ORANGE HOUSE.

Gemeinsam mit der Tabaluga Kinderstiftung hat die Hoffmann Group Foundation im Oktober 2010 das ORANGE HOUSE, ein Kreativ- und Therapiezentrum für Kinder in Peißenberg, eröffnet. Hier können benachteilige Kinder und Jugendliche Lebensfreude erfahren, Selbstachtung gewinnen und ihre individuellen Talente entdecken und entwickeln. Mit kreativem und handwerklichem Geschick werden die fachlichen und sozialen Fähigkeiten der Betroffenen individuell gefördert. Im Vordergrund stehen erlebnisorientierte Kurse und Projekte. Diese werden in einer großzügigen, hellen Werkstatt, einem Tanz- und Therapiesaal sowie Therapieräumen für Musik, Yoga, Entspannung und Meditation angeboten. Eine Reithalle mit Logierplatz und eigenen Pferden ist einer der Highlights bei den Kindern. Dies wird ergänzt durch intensivpädagogische Einzel- und Gruppenarbeit sowie unterstützende Begleitung bei der schulischen und berufsausbildenden Integration.

Im ORANGE HOUSE in Peißenberg konnten in den knapp zwei Jahren des Bestehens bereits mehr als 1.500 Kinder und Jugendliche therapeutisch und pädagogisch begleitet werden. Um auch die Öffentlichkeit einzubinden, gibt es immer wieder Ausstellungen, Kinderkulturveranstaltungen und Konzerte. Weitere Informationen und Anfragen über:
foundation@hoffmann-group.com

Bild: ORANGE HOUSE
Zur Webseite
Zurück


leer