Logo: BMW Niederlassung München

Ralf Ludewig

Geschäftsführer und Künstlerischer Leiter des Tölzer Knabenchores.

Ralf Ludewig
Ralf Ludewig wurde 1967 in der Nähe von Bad Tölz geboren und von 1974 bis 1981 im Tölzer Knabenchor bei Prof. Schmidt-Gaden ausgebildet. Als Knabensolist sang er u.a. unter Herbert von Karajan, Claudio Abbado und Nikolaus Harnoncourt in den großen Opernhäusern und Konzertsälen des In- und Auslandes. Seine Ausbildung ergänzte er in Holland und Osnabrück im Bereich Gesang, Dirigieren und Schulmusik.

Am Aufbau des Bach-Ensembles für Alte Musik in Holland war Ralf Ludewig maßgeblich beteiligt. Als Stimmbildner und Chorleiter unterrichtete er an verschiedenen Musikschulen in Norddeutschland. 1997 erhielt er das Diplom als Logopäde. Den mehrfach ausgezeichneten Chordirigenten und Gesangssolisten holte Gerhard Schmidt-Gaden 2002 als Stimmbildner wieder zum Tölzer Knabenchor zurück, wo er seit 2009 als Geschäftsführer und Künstlerischer Leiter arbeitet.


leer