Logo: BMW Niederlassung München

Peter Mazalan

Solist.

Bild: Peter Mazalan
Der 1984 in Bratislava /Slowakei geborene Bariton Peter Mazalan studierte an der University of Performing Arts in Bratislava. Er ist Preisträger diverser Gesangswettbewerbe. Darunter der erste Preis beim internationalen Hilde Zadek Gesangswettbewerb in Wien, der erste Preis beim Trnavsky und Iuvetus Canti Wettbewerb in der Slovakei, dem Concorso per Giovani Cantanti Lirici D’Europa und dem internationalen Antonin Dvorak Wettbewerb (2. Preis).

Herr Mazalan gab sein Operndebüt und spielte an der Slovakischen Nationaloper in Bratislava in Smetana’s verkaufter Braut, Enrico (in Haydn’s "Die einsame Insel"), und Papageno. Mit dem Slovakischen Philharmonischen Orchester trat er 2008 als Solist auf. Im Sommer 2008 nahm Peter Mazalan an Meisterkursen mit Christophe Pregardien beim Schleswig-Holstein Musik Festival teil. Bei dieser Veranstaltung trat er als Bass Solist bei Händels "Alexanders Feast", unter Leitung von Rolf Beck auf. Im Dezember 2009 sang er die Titelrolle bei Eugen Onegin an der Staatsoper in Kosice. Seit dieser Spielzeit ist er Mitglied des Opernstudions der Bayerischen Staatsoper.

Peter Mazalan auf Facebook

leer