Logo: BMW Niederlassung München
Die Spendenempfänger.
Wichern-Zentrum / Diakonie Hasenbergl e.V.

Zielgruppe des Wichern-Zentrums / Diakonie Hasenbergl e.V. sind Kinder und Jugendliche, die aufgrund vielfältiger Ursachen große Schwierigkeiten haben, von anderen akzeptiert zu werden bzw. andere zu akzeptieren. Kinder und Jugendliche mit emotional-sozialen Störungen, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen, Kinder mit Traumatisierungen. Das Wichern-Zentrum fördert somit seelisch behinderte, verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche zwischen 0 und 16 Jahren.

Zielsetzung des Wichern-Zentrums ist es, diesen Kindern und Jugendlichen und ihren Familien durch qualitativ hochwertige und differenzierte Betreuungs- und Förderangebote bei der Überwindung dieser Schwierigkeiten zu helfen. Dadurch gelingt es größtenteils, diese Kinder innerhalb einer angemessenen Zeit, in Regeleinrichtungen wie Kindergarten und Hort oder eine ihrer Begabung entsprechenden Regelschule zu integrieren.

Im Rahmen der Wichern-Schule zur Erziehungshilfe und der heilpädagogischen Tagesstätte werden derzeit ca. 100 Kinder betreut und gefördert. Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie den Bau eines speziell auf diese Kinder abgestimmten Spielplatzes. Darüber hinaus fördern Sie die Integration von Kindern aus Migrantenfamilien, indem wir mit Ihrer Spende einen Deutschkurs finanzieren.
Bild: Wichern-Zentrum


Zurück
Zur Webseite

leer